Schweizerisches Rotes Kreuz

Kanton Basel-Stadt

Niemand darf in einer prekären Lage alleingelassen werden. Niemand. Das Rote Kreuz Basel hilft, wenn niemand sonst da ist. Immer. Seit 1888.

In der Rechtsform eines Vereins erfüllt das Rote Kreuz Basel mit rund 7’500 Mitgliedern humanitäre Aufgaben in Basel, Bettingen und Riehen. Es bietet der Bevölkerung des Kantons Basel-Stadt eine Vielzahl von Hilfestellungen und Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Sozialwesen und allgemeine Lebenshilfe. Seine Aktivitäten stützt es auf über 110 Angestellte, Betreuerinnen und Betreuer sowie Dutzende von Freiwilligen. Wegleitend dabei sind die sieben Rotkreuz-Grundsätze:

• Menschlichkeit

• Unparteilichkeit

• Neutralität

• Unabhängigkeit

• Freiwilligkeit

• Einheit

• Universalität

Seine Mittel bezieht das Rote Kreuz Basel aus Beiträgen von Bund sowie aus den Erträgen der Dienstleistungen. Mitgliederbeiträge und Spenden stellen ebenfalls eine wichtige Finanzquelle dar.

Copyright Gundeldinger Koordination 2023